VIP Escort Service

Bayern, das größte Bundesland Deutschlands, liegt in der südöstlichen Ecke des Landes und grenzt an Österreich und die Tschechische Republik. Als eines der beliebtesten Reiseziele in Deutschland ist Bayern voller Attraktionen. Und bietet einige der schönsten Landschaften des Landes. Darunter spektakuläre Berggipfel, sanfte Hügel und schöne Seen. Die Donau schlängelt sich malerisch durch sein Zentrum. Einige der schönsten Städte Deutschlands liegen in Bayern. Und das gesamte Gebiet ist von Geschichte durchdrungen. Buchen Sie einen VIP Escort, gegen einsame Nächte bei Ihrem Aufenthalt in Bayern.

Obwohl Bayern einer der traditionellsten Teile Deutschlands ist und mit romantischen Schlössern, prächtigen Kaiserpalästen und liebenswerten Bräuchen aus der alten Welt aufwartet, finden Sie unter den Attraktionen noch viel mehr Abwechslung, einschließlich einer lebendigen zeitgenössischen Kunstszene, modernster Architektur und Design und hochmodernen interaktiven Museen. Sie könnten hier leicht einen ganzen Urlaub verbringen.

Models und Studentinnen begleiten Sie in ganz Bayern

Nürnberger Burg

Obwohl im Zweiten Weltkrieg schwer beschädigt, wurde Nürnbergs historische Altstadt sorgfältig in ihren Vorkriegszustand zurückversetzt. Umgeben von mehr als vier Kilometern Mauern, die aus dem 12. bis 16. Jahrhundert stammen, wird die Altstadt von der Nürnberger Burg dominiert, einer 351 Meter hohen Festungsanlage, die zu den bedeutendsten erhaltenen mittelalterlichen Festungen in Europa zählt. Mehr als 500 Jahre lang Sitz deutscher Könige und Kaiser, beherbergt die Nürnberger Burg mehrere historische Bauwerke, die es zu besichtigen gilt. Den Marstall aus dem 15. Jahrhundert, den Fünfeckigen Turm von 1040, die Kaiserburg aus dem 11. Jahrhundert, eine Kapelle aus dem 13. Im Museum der Kaiserburg sind mittelalterliche Waffen und Rüstungen ausgestellt.

Gleich unterhalb der Burg befindet sich das Albrecht-Dürer-Fachwerkhaus, ein Museum, das dem Künstler und seinem Werk gewidmet ist. Weitere Höhepunkte der Altstadt sind der Hauptmarkt, auf dem der berühmte Nürnberger Christkindlesmarkt stattfindet, und die gotische St. Lorenzkirche mit ihrer neun Meter hohen Fensterrose aus dem 14. Jahrhundert.

Herrenchiemsee

König Ludwig II. von Bayern wählte eine Insel im Chiemsee, dem größten See Bayerns, als Standort für sein drittes und größtes Schloss, Herrenchiemsee. Er stellte es sich als Konkurrenz zu Versailles in seiner Größe und Pracht vor. Sogar zum Spiegelsaal, aber es war nur teilweise fertiggestellt, als er im Alter von 40 Jahren bei Neuschwanstein ertrank.

Ein Großteil des Schlosses war nach seinen Vorstellungen fertiggestellt worden. Darunter der Spiegelsaal, die Staatstreppe, das Staatsschlafzimmer und Ludwigs Kleines Appartement. Dieses war prächtig im Rokoko-Stil eingerichtet. Das König-Ludwig-II.-Museum zeigt Artefakte und Einrichtungsgegenstände aus seinem Leben, und die umliegenden Gärten, die ebenfalls nach dem Vorbild von Versailles angelegt wurden, sind mit Springbrunnen und Statuen geschmückt. Mit dem VIP Escort Girl erreichen Sie die Insel mit dem Schiff von Prien oder Stock aus. Führungen durch das Schloss, die einzige Möglichkeit, es zu besichtigen, werden in englischer Sprache angeboten.

Auf der kleineren Insel Frauenchiemsee befindet sich ein im 8. Jahrhundert gegründetes und später erweitertes Kloster. Teile des Originals sind noch erhalten, und die heutige Kirche stammt mindestens aus dem 11. Auf dieser Insel findet jedes Jahr im Dezember ein bezaubernder Weihnachtsmarkt statt, auf dem feine handgefertigte Geschenke und Dekorationen angeboten werden.

Kaiserliches Regensburg

Die alte Reichsstadt Regensburg liegt an der nördlichsten Stelle der Donau, die hier mit dem Fluss Regen verbunden ist und bis zum Schwarzen Meer schiffbar ist. Die mittelalterliche Altstadt mit ihren Kirchen und Adelshäusern aus dem 13. und 14. Jahrhundert gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Über die Donau führt Sie und Ihr High Class Escort Service die 310 Meter lange Steinerne Brücke. Die wurde im 12. Jahrhundert erbaut und ist ein Meisterwerk mittelalterlicher Ingenieurskunst.

Der Dom St. Peter auf dem Domplatz, dem zentralen Platz der Stadt, gilt als die schönste gotische Kirche Bayerns, mit einer prächtigen Westfront und zierlichen Zwillingstürmen, die mit 105 Metern Höhe die Skyline der Stadt markieren. Höhepunkte des Innenraums sind die prächtigen Glasmalereien aus dem 14. Jahrhundert und die Figuren der Verkündigung aus dem Jahr 1280.

Die romanische Allerheiligenkapelle, die dem schönen Kreuzgang aus dem 14. Jahrhundert vorgelagert ist, weist Wandmalereien auf, und die St. Stephen’s Chapel ist älter als die Kathedrale und geht auf das Jahr 800 n. Chr. zurück. Der Dom ist bekannt für seinen Knabenchor, die Domspatzen, einer der besten in Europa.